Seit meinem 8. Lebensjahr ist die Gitarre meine Begleiterin. Bei Ermano Maggini an der Zürcher Gitarrenschule wurde ich während 5 Jahren in klassischer spanischer Gitarre unterrichtet. Nebst Weiterbildungen bei Roberto Francomano an der ACM Zürich habe ich auf der Gasse und von Freunden viel über Rock und Blues dazugelernt.
Die ersten zwei CDs der Singing Buddhas wurden in meinem Tonstudio aufgenommen und gemischt. Ich spielte in unzähligen Formationen

Blues, Rock, Soul, Funk

und aktuell mit GOVINDA EXPRESS World Musik mit indischem Einfluss. Seit 2002 verwende ich im Ton­studio Apple Logic Pro für die Bearbeitung und Abmischung der Musik.
seit1998
Kursleiter an der eigenen Gitarrenschule.
1998 - 2000
Gitarrenduo mit Dani Zürcher "Electric Strings", Eigenkompositionen und Standards.
1998 - 2006
Zusätzliche Anstellung am Seminar Bernarda in Menzingen.
2001 - 2002
Im Duo mit Sängerin Hanna Bezouska - Chansonprogramm.
2002 - 2003
CD-Projekt mit eigener Band "Life Arts Music", mehrere Konzerte. Besuch verschiedener Kurse am Music Network Zürich für logic, mix und mastering.
2005 - 2006
Im Trio mit Sängerin Verena Gohl und Butoh-Tänzerin Susanne Daeppen mit der Performance "Durch den Fluss der Stille".
2008
Gründung Govinda Studio. Die CD "One World Ticket" von Govinda Express erscheint in Deutschland bei Silenzio. Konzerte in Zürich, München und Freiburg im Breisgau.
2009
Govinda Express spielt am "Rainbow Spirit Festival" in Baden-Baden.
2009 - 2010
Produktion der zweiten CD von Govinda Express.
Musikalische Vita, Fredi Früh - Bild 1 Musikalische Vita, Fredi Früh - Bild 2 Musikalische Vita, Fredi Früh - Bild 3 Musikalische Vita, Fredi Früh - Bild 4
homepage©zenart.ch 2010 - updated 13.07.12